Rettet die Christuskirche

Konstruktive Diskussionen erwünscht

rdck schreibt am 27. September 2008 - 0:37

Die Kirche hat sich entschieden in die Offensive zu gehen und ihr Vorhaben der Öffentlichkeit zu präsentieren. Mehr als eine Vorstellung des Entwurfs konnte Sie sich aber offensichtlich nicht abringen. Irgendwie will man die Angelegenheit immer noch runterspielen und möglichst wenig Aufmerksamkeit gewinnen.

Die Kirche will den Eindruck erwecken, dass alles entschieden sei. Der Lippendienst im Wochenspiegel spricht Bände.

Das ist aber nicht so. Nicht mit Ihrer Gemeinde, verehrte Kirchenvorderen

Es gibt noch einiges zu erörtern zu dem ihrem Vorhaben, dem gesamten Vorgang und dem Bau. Also lasst Euch nicht ins Bockshorn jagen und kommt am Sonntag um mitzudiskutieren. Jeder Anwesende hilft.

Unsere Kirche

Prayer Station

themen

Letzte Kommentare

Anmelden und Mitreden

Aktuelles - unser Tagebuch