Rettet die Christuskirche

Bezirksversammlung Christuskirche - Information zum Verkauf und Umbau der Christuskirche

Ralf schreibt am 9. September 2008 - 19:05

Wirbel um die Christuskirche?

Sie wollen wissen, wie es mit der CK weiter geht?
Kommen Sie zur Bezirksversammlung:

Datum: 28. September
Uhrzeit:12 Uhr
Ort: Christuskirche, Herwarthstr

Die Architekten stellen das vorläufige Modell auf der Versammlung des Bezirks Christuskirche/Thomaskirche vor.

Diskutieren Sie mit, gestalten Sie mit, bringen Sie Ihre Meinung zum Entwurf ein.
Aber scheuen Sie sich nicht, auch kritische Fragen zu stellen, die unabhängig vom Modell der Architekten sind. Denn noch, scheint kein Kaufvertrag unterschrieben zu sein. Noch können Sie und andere Gemeindeglieder ein mögliches Unwohlsein zum Ausdruck bringen. Protest hat schon so manches Projekt grundlegend verändert oder sogar gestoppt.

Gab es einen Architektenwettbewerb? Wenn nein, warum nicht? Wenn ja, wie sehen die anderen Entwürfe aus?

Warum wurde der Verkauf des Geländes und der Neubau des Gottesraumes so lange vor der Öffentlichkeit und der Gemeinde verschwiegen?

Wer sind die Investoren und wodurch zeichnen diese sich aus?

Warum wird die KiTa geschlossen?

Warum macht man den Investoren nicht zur Auflage, das Grundstück nur kaufen zu dürfen, wenn diese dort auch eine KiTa einrichten? Das wäre doch für die Eltern im Belgischen Viertel ein wunderbarer Zugewinn.

Das sind nur einige Fragen.
Sie haben bestimmt noch viele weitere!
Kommen Sie, Fragen Sie, Diskutieren Sie mit!

Sonntag, 28. September, 12.00 Uhr Christuskirche!!

P.S. unter: http://www.ksta.de/html/artikel/1220565671785.shtml finden Sie einen Artikel aus dem Kölner StadtAnzeiger, sowie einige mitunter interessante Kommentare von LeserInnen!

Bauantrag gestellt by Anwohnerin

Unsere Kirche

Die Synthese zwischen Baumwuchs und Kletterfreundlichkeit

themen

Letzte Kommentare

Anmelden und Mitreden

Aktuelles - unser Tagebuch