Rettet die Christuskirche

Christuskirche Köln

Christuskirche Köln

vielen Dank an Kerstin-Luise Neumann

Tagesgespräch von WDR 5 : Thema Kirchenschließungen 15.9.08, 9.20 h

Entschuldigen Sie bitte ...

Unseren ersten Newsletter haben wir leider doppelt vesandt und bitten dies zu verzeihen. Wir lernen dazu.

Aber nun sind Sie dran !

Sie haben einen Termin im Copy Shop!

Guten Tag,
das Belgische Viertel mit Informationen versorgen!
Hier gibt es eine Datei zum ausdrucken, kopieren und zum verteilen im Viertel.
Supermärkte, Geschäfte, Laternenmaten u.ä. bieten sich an und freuen sich bestückt zu werden. Denken sie aber bitte dabei an den Umweltschutz. Keine illegale Plakatierung und keine Reiszwecken in die Bäume!

Hier ist der Download:

http://www.rettetdiechristuskirche.de/files/CK_BV.pdf

ALSO AUF ZUM TERMIN IM COPY SHOP ;-)

P.S.

Die Investoren! Was wissen wir über sie?

Auf den Internetseiten der Evangelischen Kirche Köln ist lediglich benannt, wer die Investoren sind und wie Sie sich den „Kuchen“ aufteilen zu gedenken!

Zitat: „Der Teil des Grundstücks, auf dem die Wohnhäuser entstehen, wird an einen Investor, den Neusser Bauverein, verkauft. Die beiden Gemeindehäuser in Kirchennähe werden an die Firma „Proximus“ verkauft, die die Wohnungen nach einer Sanierung im Bestand hält.“ Quelle: http://kirche-koeln.de/aktuell/1990

Ein Konzeptpapier zur Positionierung der Christuskirche vom 30. Mai 2008

von den Presbyterinnen
Annette-Dorothee Mengen; Gerit Hirsch; Anne Siegel

„Und wie heute Eure Christuskirche eingeweiht worden ist, so stehe
hier am Rhein diese evangelische Gemeinde als eine feste Burg“

mit freundlicher Genehmigung der Autorinnen

http://www.rettetdiechristuskirche.de/files/CK-Konzept.pdf

Sagt was Euch bewegt!

Abriss und Verkauf der Kölner Christuskirche ?

Nein.

Wir können nicht glauben, dass die Kirche diese wichtige Kulturstätte opfern will. Und mit dieser Meinung stehen wir nicht alleine im Viertel.

Wir sind mit dem Vorgehen der evengelischen Kirche nicht einverstanden. Heimlich und leise versucht man diesen wertvollen Standort im Belgischen Viertel abzustossen - aus Geldmangel, sagt man. Ein aktives Gemeindeleben wird damit nicht mehr möglich sein, der Kindergarten wird geschlossen.

Das tut weh.

Bevölkerungsprognose Belgisches Viertel

Bevölkerungsprognose und Bevölkerungsentwicklung
2001 - 2015

Für Deutschland sagen die Prognosen eine insgesamt abnehmende Bevölkerung vorraus. Doch es gibt einige Wachstumsregionen.

In der Kölner Innenstadt wird ein Wachstum von ca. 3.5 % für die Jahre 2006 - 2010 erwartet. Nach einer Erhebung der aktuellen Bauprojekte sind für den Bezirk Christuskirche sogar 10,9 % zu erwarten.

http://www.rettetdiechristuskirche.de/files/Bevoelkerungsprognose.pdf

« first‹ previous123456789next ›last »

Unsere Kirche

garten3

themen

Letzte Kommentare

Anmelden und Mitreden

Aktuelles - unser Tagebuch