Rettet die Christuskirche

Unser Garten gedeiht

garten3garten1garten2

Abrissarbeiten

Abrissarbeiten

Neuer Investor gefunden / KStA 15.06.10

Die maXimmo GmbH hat den Zuschlag für die Umgestaltung des Areals der Christuskirche bekommen. Der marode Kirchenraum soll nach den Plänen abgebrochen werden und an dessen Stellen Eigentumswohnungen entstehen.

Von Matthias Pesch
http://www.ksta.de/html/artikel/1273823413716.shtml

Workshop in der Christuskirche in Köln

Samstag, 19.09.2009, 09.00 - 17.30 Uhr

Eine öffentliche Expertenrunde mit Architekten, Theologen, Kunsthistorikern,
Stadtkonservatoren und Publizisten diskutiert über Nutzungs- und Gestaltungskonzepte für
die sanierungsbedürftige Christuskirche auf der Grundlage eines aktuellen Bauentwurfs.

Gemeindeversammlung

Sehr geehrte Damen und Herren

Am kommenden Sonntag, den 2.5.2010 findet eine öffentliche Gemeindeversammlung der Evangelischen Gemeinde Köln statt, direkt im Anschluss an den Gottesdienst um 12:30 Uhr in der Christuskirche. Vielleicht werden dort Neuigkeiten hinsichtlich des Bauvorhabens vorgestellt: präsentiert die Kirche gar ein tragfähiges Zukunftskonzept für den Standort Christuskirche? Oder wird doch "nur" ein neuer Investor für das alte Modell vorgestellt?

Auf der Tagesordung der Gemeindeversammlung steht
(http://www.christuskirchekoeln.de/Artikeldetail.aspx?id=11863):

Einladung zu einem Workshop in der Christuskirche in Köln

Christuskirche Köln

19. September 9 - 18 Uhr

Öffentliche Expertendiskussion über Nutzungs- und Gestaltungskonzepte für den Kirchenstandort.
Auf der Grundlage des Architektenentwurfs Maier und Hollenbeck/Plato

Die Synthese zwischen Baumwuchs und Kletterfreundlichkeit

Die Synthese zwischen Baumwuchs und Kletterfreundlichkeit

verlangt einschlägige Erfahrung im Baumbeschnitt

verlangt einschlägige Erfahrung im Baumbeschnitt
« first‹ previous123456789next ›last »

Unsere Kirche

Die Wildniss bändigen

themen

Letzte Kommentare

Anmelden und Mitreden

Aktuelles - unser Tagebuch